Zweck und Ziele

Ziele des Vereins

  • Förderung des Nachwuchses im Böller- und Feuerschützenbereich.
  • Pflege und Wahrung des Brauchtums unter Berücksichtigung historischer Aspekte.
  • Erfahrungsaustauch mit anderen Vereinen
  • Sammlung, Sichtung und Sicherung von Unterlagen, die sich auf die Tradition des Böller- und Feuerschießens beziehen und Austausch mit den Heimatpflegern im regionalen sowie überregionalen Bereich.
  • Eine demokratische Vereinsführung wird angestrebt.

Zweck des Vereins

  • Der Verein will, dass die Traditions- und Brauchtumspflege gewahrt bleibt, weiterentwickelt, der Öffentlichkeit nahe gebracht, gefördert und vertreten wird.
  • Es wird angestrebt, im Rahmen der Gesetze und Verordnungen der Bundesrepublik Deutschland, das Böller- und Feuerschießen, speziell im nordbayerischen Raum stärker im Bewusstsein der Bevölkerung zu verankern und als altes Kulturgut zu pflegen.

Mitgliedschaft

Mitglied bei den Böllerschützen Forth-Büg 1984 kann werden, wem die Förderung und der Erhalt von Brauchtum, sowie die Heimatpflege am Herzen liegt.

Zum Erwerb der Mitgliedschaft ist ein schriftlicher Aufnahmeantrag an die Vorstandschaft erforderlich.